Michèle hat mir die Erlaubniss gegeben ihre Tutorial ins Deutsche zu übersetzten

Das Tutorial unterliegt ihrem Copyright

 

Hier kommst du zu dem Originaltutorial

Andere Versionen => HIER

 

Filter :

Alien Skin Eye Candy 5 / Impact

 

Material ist in der Box

.....................................................................................................

 

 

Es ist verboten das Wasserzeichen vom mitgeliefertem Material zu entfernen

Respektiere die Arbeit der Tuber

 

Die Frauentube ist von Jhanna

Du findest ihre Gruppe => HIER

Die Landschaftstube ist von Guismo

Du findest ihre Tubengruppe => HIER

und du kannst ihrer Sharing Gruppe beitreten => HIER

Die anderen Elemente, die Michèle verwendet hat, fand sie im Netz.

............................................................................................................

Vorbereitung :

Um auf der sicheren Seite zu sein, dupliziere die Tuben in deinem PSP:
Fenster / Duplizieren
Schließe die Originale wir arbeiten mit den Kopien!

Die Maske "sg_perspective-flooring-3.PspMask" kommt in den Maskenordner von PSP

Die Textur kommt ein den Texturenordner von PSP

Die Auswahlen kommen in den Auswahlenordner von PSP

Die voreingestellte Deformation kommt in den Voreinstellungsordner von PSP

Doppelklick auf die Voreinstellungen für Alien Skin Eye Candy 5, sie installieren sich automatisch in den richtigen Ordner

.................................................................................................................

 

Michèle hat das Tutorial mit PSP XIII gemacht

..................................................................................................................

 

Punkt 1 - der Hintergrund

 

1. Öffne ein neues transparentes Bild 850 x 700 px

VG-Farbe #5e7489.

HG-Farbe #edb7db

2. Suche das Textur Polar mit deiner Hintergrundfarbe, wie unten gezeigt

3. Fülle mit der VG-Farbe

4. Neue Rasterebene

Fülle die Ebene mit der Textur

Wenn du die Wirkung der Textur betonen möchtest, kannst du diese Ebene duplizieren oder einen Mischmodu verwenden, wie es dir gefällt (Michèle hat es gelassen, wie es ist).

5. Öffne das Bild "texture_sisal_fairymist.jpg"

VG-Farbe # 2b0914

Hintergrund mit dem Sisalmuster

6. Neue Rasterebene

Lade die Auswahl "Fairymist_Gonnie1.PspSelection"

7. Fülle mit der Hg-Textur - Halte die Auswahl

9. Lade die Maske "sg_perspective-flooring-3.PspMask"

Gruppe zusammenfassen

10. Neue Rasterebene

Lade die Auswahl "Fairymist_Gonnie2.PspSelection"

11. Fülle mit der VG-Farbe

Auswahl aufheben

So sieht die Ebenenpalette jetzt aus

Punkt 2 - die Wand

1. Neue Rasterebene

2. Lade die Auswahl "Fairymist_Gonnie3.PspSelection"

3. Fülle mit der VG-Farbe

4. Effekte - Textureffekte - Textur "Briques-Corel-15 bis 033" oder eine andere Textur deiner Wahl mit den folgenden Einstellungen

5. Effekte - Filter Eye Candy 5/Impact - Extrude

6. Effekte - Filter Eye Candy5/Impact - Perspective Shadow

Auswahl aufheben

Punkt 2 - die Landschaft

1. Öffne die Tube "calguismistedjpgcityDanae09012012.pspimage"oder eine andere gross Tube - bearbeiten - kopieren

2. Aktiviere - Raster 2 - als neue Ebene einfügen

Mit dem Verschiebe-Werkzeug, ziehe (ein wenig), die Tube senkrecht nach oben

3. Öffne die Tube "Pink_blossom_tree.pspimage" - bearbeiten - kopieren

4. Aktiviere die oberste Ebene - als neue Ebene einfügen

5. Michèle hat die Tube auf 120% vergrössert

Schiebe den Baum nach rechts - oder wie es dir gefällt

Punkt 4 - der Paravent

1. Neue Rasterebene

Lade die Auswahl "Fairymist_Gonnie4.PspSelection"

2. VG-Farbe # b09274 (beige)

HG-Farbe #ffffff (weiss)

3. Fülle mit der VG-Farbe

4. Auswahl - Ändern - Verkleinern - 8px

Drücke die Entferntaste - Halte die Auswahl

5. Neue Rasterebene

Fülle mit #ffffff (weiss)

Ebenenpalelette - Sichtbarkeit 55

Auswahl aufheben

6.Ebenen / Anordnen / Nach unten schieben

7. Aktiviere die Ebene darüber (die Ebene wo der Rahmen ist)

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

8. Ebenen - nach unten zusammenfassen

9. Ebene - Duplizieren

10. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung

11. Ebenen - nach unten zusammenfassen

Lege die Arbeit kurz zur Seite

12. Öffne ein neues - transparentes Bild 100 x100 px

13. Aktivere den Zeichenstift

Ziehe eine Linie wie im Screen zu sehen (Breite etwas weniger als 2 Felder)

Klicke auf den grünen Pfeil

Umwandeln in Rasterebene

14. Kopieren - in deinem Bild als neue Rasterebene einfügen

15. Verschiebe wie im Screen zu sehen

16. Ebene - Duplizieren

Verschiebe wie im Screen oben zu sehen - Punkt2

17. Aktiviere die oberste Ebene

Ebenen - Zusammenfassen - 2x nach unten zusammenfassen

18. Ebene duplizieren

19. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung

20. Ebene - Duplizieren

21. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung - wie eingestellt

22. Aktiviere die oberste Ebene

Ebenen - Zusammenfassen - 2x nach unten zusammenfassen

23. Füge die Linie (ist noch in der Maus, ggg) - als neue Ebene ein

24. Bild - Frei drehen

25. Verschiebe wie im Screen unten zu sehen

26. Dupliziere 7x

Verschiebe wie unten zu sehen

27. Aktiviere die oberste Ebene

Fasse 8x nach unten zusammen

28. Aktiviere das Rasterverformwerkzeug

....und wende meine Voreinstellung an

Klicke auf den blauen Pfeil, um den Effekt anzuwenden, und klicke auf irgend ein anderes Werkzeug, um das Verformungswerkzeug zu beenden

Falls die Voreinstellung nicht funktioniert - findest du hier die Einstellungen

29. Ebene - 2x Duplizieren

Bild - Spiegeln

Plaziere die Rahmen wie im Screen zu sehen

Punkt 5 - die Tuben

1. Öffne die Tube "JHanna_577©G.Boissonnard.pspimage" - bearbeiten - kopieren

2. Als neue Ebene einfügen

Verkleinern auf 75%

Anpassen - Schärfe - Scharfzeichnen

Verschiebe sie wie es dir gefällt

3. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten/ -4,4,60,20 schwarz

4. Effekte - Filter Eye Candy5/Impact - Perspective Shadow - Preset - Perspective_shadow_Gonnie1

Hier die Einstellungen

5. Öffne die Tube "Lanterns" - oder eine die dir gefällt - bearbeiten - kopieren

6. Als neue Ebene einfügen

Verschiebe sie wie es dir gefällt

Michèle hat den Farbton und die Helligkeit dieser Lampen verändert

Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren

Anpassen / Helligkeit und Kontrast

8. Öffne die Tube " Chinoiseries" - bearbeiten - kopieren

9. Als neue Ebene einfügen

Verkleinern auf 50%

Verschiebe sie wie es dir gefällt

10. Verändere die Farbe der Tube

Anpassen - Farbton und Sättigung - Farbton

Wenn du mit anderen Farben arbeitest - spiele dich mit den Einstellungen

11. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten / -4,4,60,20 schwarz

12. Effekte - Filter Eye Candy5/Impact - Perspective Shadow - wie eingestellt

13. Setzte dein Wasserzeichen

Bild - Rand hinzufügen - 5px - #2b0914

Speichere als JPG.

............................................................................................................

Das ist es! Du hast es geschafft!

Wenn dir Michèle´s Tutorial gefallen hat , würde sie sich über einen Gästebucheintrag freuen!

Andere Versionen findest du HIER

 


2014 Übersetzung von Regis für Fairymist

zurück