Bird

Übersetzungen

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

 

Filter

Fm Tile Tools – Blend Emboss

Andrews Filter Collection 56

Filter Unlimited – Spezial Effects1

Xero - Porcelaine

 

Öffne eine neues, transparentes Fenster 750 x 550px.

Nimm die Farbe schwarz und eine Farbe deiner Wahl und erstelle einen Farbverlauf

fülle diese Ebene damit, Ebene neue Rasterebene – Auswahl alles auswählen

füge die Tube – Christmist_pay_a8c0 – in die Auswahl ein.

Auswahl aufheben.

Vergössere diese Ebene auf 115%, scharfzeichnen.

 

Füge die Tube – Farn – als neue Ebene ein, schiebe sie nach links, unten.

Duplizieren und vertikal spiegeln, bei dieser Ebene nimm die Sichtbarkeit auf 70 zurück.

Ebene sichtbar zusammenfassen.

Filter FM Tile Tools – Blend Emboss

Filter Unlimited – Spezial Effects1 – Blur Lightness

Filter – Andrews Filter Collection 56 – A bit left over gradient

Ich habe diesen Filter im Unlimited

Ebene vertikal spiegeln.

Verwendest du andere Farben, spiele dich mit den Einstellungen, bis es dir gefällt.

 

Filter – Xero – Porcelaine, mit den Originaleinstellungen.

Scharfzeichnen.

 

Füge die Tube – jet_Fantasybird – als neue Ebene ein, verkleinern auf 80%

Schiebe sie nach unten, rechts, scharfzeichnen.

Schalgschatten -10, -10, 50, 5 – mit schwarz.

 

Kopiere nun die unterste Ebene.

Bild – Rand hinzufügen – 1px mit schwarz,

Bild – Rand hinzufügen – 40px, anklicken mit dem Zauberstab und einfügen in eine Auswahl.

Filter FM Tile Tools – Blend Emboss

Auswahl umkehren, Schlagschatten 2,2,100,6 und wiederholen mit -2,-2 mit schwarz.

Auswahl aufheben.

Bild – Rand hinzufügen -1px mit schwarz.

 

Füge nun die Tube – Buttons – als neue Ebene ein und schiebe sie nach link (siehe mein Vorschaubild).

Nun schreibe deinen text, ich habe die Schrift – Aristcrat – Grösse 72 – gewählt.

Ich habe sie mit dem Verzerrwerkzeug, etwas gedreht und mit der Taste – Strg – hinten, etwas in die Breite gezogen.

Schlagschatten wie eben, wiederhole mit -2,-2.

Vergiss deine Signatur nicht, Ebene sichtbat zusammenfassen, verkleinere deine Arbeit noch auf 750px in der Breite. Scharfzeichnen.

 

Fertig…………ich hoffe dieses Tut hat dir Spass gemacht.

 

Hier 2 Beispiele von Helene

 

 

zurück

Design by Regis