Free Zone

 

 

Diese Tutorial habe ich mit der Version X gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nacharbeiten.

Ich wünsche Dir viel Spass beim Basteln

 

Filter

Fm Tile Tools – Blend Emboss

Penta.com – Dot and Cross

 

 Hier bekommt Ihr das von mir verwendete Material

 

Öffne ein neues, transparentes Bild 750 x 500px.

Wähle eine helle und eine dunkle Farbe aus deinem Tube.

Erstelle einen Farbverlauf –linear 0/3 - und fülle es mit dem Farbverlauf.

 

Ebene neue Rasterebene – ziehe mit dem Auswahlwerkzeug – Rechteck –ein Auswahl auf.

fülle sie mit dem Muster – 010 watertile – 0/100

Auswahl aufheben – Helligkeit/Vorversion und nimm die Sichtbarkeit auf 60 zurück.

Mit dem Auswahlwerkzeug wie eben – aber Randscharfe 40 - fasse die Kante oben ein und drücke 2-3 x, die Entferntaste. Auswahl aufheben. Kanteneffekte – nachzeichnen.

Ebene duplizieren und horizontal spiegeln.

Mache die unterste Ebene unsichtbar und fasse die Oberen sichtbar zusammen.

Du kannst die untere Ebene wieder sichtbar machen, bleibe auf der unteren Ebene fasse mit dem Auswahlwerkzeug – Randschärfe 40 – den mittleren Teil ein – Filter Penta com – Dot and Cross – mit der Originaleinstellung.

Filter FM Tile Tools – Blend Emboss anwenden.

Auswahl aufheben.

Ziehe eine schwarze Linie – Breite 2

umwandeln in eine Rasterebene – Schlagschatten 1,1,100,1 schwarz.

Ebene duplizieren – horizontal spiegeln.

Auf der Originalebene – Effekte – Verzerrungseffekte – Verschiebungsabbildung.

Effekte - Kanteneffekte – nachzeichnen, Ebene duplizieren.

Schiebe die andere Linie nach oben, wo die Erste war – Verzerrungseffekte - Korona.

Effekte - Kanteneffekte – nachzeichnen, Ebene duplizieren.

Ebene sichtbar zusammenfassen.

 

Füge nun die Tube – template-regis – als neue Ebene ein, fall du andere Farben verwendest – umfärben.

Du kannst aber auch mit dem Linienwerkzeug, dein eigenes Template mache, nur eine kleine Spielerei, ggggg

 

Füge nun die Tube – text-regis – als neue Ebene ein, schiebe ihn in das Rechteck, siehe Vorschaubild.

Schlagschatten 1,1,100,1 –schwarz.

Ebene duplizieren, auf der unteren Ebene – Anpassen – Gaußscher Weichzeichner – 5.

 

Nun füge noch die Tube - pfeil-regis - als neue Ebene ein, schiebe sie nach links, unten, siehe Vorschaubild.

Ebene duplizieren - auf der unteren Ebene – Anpassen – Gaußscher Weichzeichner – 5.

 

Füge die Frauentube als neue Ebene ein, ich habe meine auf 90% - 2x verkleinert, schiebe sie auf die linke Seite.

Schlagschatten - Standart – mit schwarz.

 

Ebene neue Rasterebene – Auswahl alles auswählen – füge die Tube – elemet5.pspimage – in die Auswahl ein,

Auswahl aufheben. Nimm die Sichtbarkeit auf 43 zurück und Anpassen – stark nachzeichnen.

Schlagschatten - Standart – mit schwarz.

 

Zum Schluss füge die Tube - gitter-regis – als neue Ebene ein, schiebe sie nach oben, rechts in den schwarzen Rahmen, sie Vorschaubild – duplizieren – horizontal spiegeln, nach unten zusammenfassen, scharfzeichnen.

Schlagschatten – 1,1,100,1 mit schwarz.

 

Ich habe noch die beiden Pfeile nach unten zusammengefasst und in der Ebenenpalette nach oben geschoben.

Kopiere die letzte Ebene (Hintergrund).

 

Bild - Rand hinzufügen – 2px mit schwarz. Hintergrundebene umwandeln – Bild verkleinern auf 90%.

Ebene neue Rastereben – Auswahl alles auswählen – Hintergrund in die Auswahl einfügen.

Auf der oberen Ebene – Schlagschatten – 2,4,64,12 mit schwarz, mit -2,-4 wiederholen.

Bild - Rand hinzufügen – 2px mit schwarz.

Bild verkleinern auf 750px in der Breite.

Vergiss deine Signatur nicht, abspeichern als jpg.

Ich hoffe dieses Tut hat dir Spass gemacht.

 

Hier ein Beispiel von Helene

 

 

zurück

Design by Regis