Home

Regis

digitaler fortschritt

Regis

Design

Design bedeutet für uns Individualität, Kreativität und Innovation, gepaart mit Funktion.

Regis

Grafik

Druckgrafische Verfahren gehören für uns genauso zum Thema Grafik wie digitale Varianten.

ÜBER UNS

Grafik und Design verbinden wir zu gleichen Teilen mit Profession und Leidenschaft. Die analoge Welt in Bildern und Sprache in die digitale Sphäre zu bringen, ist für uns eine Herzensangelegenheit. Das Gespür für Funktion und Ästhetik fasziniert uns seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue und fordert uns besser zu werden – denn eines steht fest, Grafikdesign und Stillstand, das sind zwei Begriffe, die sich unserer Meinung nach nicht vereinbaren lassen. 

ZITAT

"Design ist unsichtbar."

– Lucius Burckhardt, 1981

Zunächst paradox anmutend beschreibt dieses Zitat die Subtilität des eigentlich Offensichtlichen. Design ist überall, hat jedoch selten Anspruch auf den Mittelpunkt.

Der Weg zum grafikdesign

Grafikdesigner und Grafikdesignerinnen verstehen sich in der Regel erst einmal als spezielle Designer und Designerinnen.  Die Bereiche, von denen sich abgrenzt wird, sind insbesondere das Industriedesign und das Modedesign, aber auch Fotodesign und Webdesign sind meist klar separierte Bereiche. Grafikdesign kann in einem Bachelor- und Master-Studiengang an Hochschulen studiert werden. Durch den hohen praktischen Anteil werden diese Jahre jedoch oft als Ausbildung angesehen. 

Photoshop

73%

Paint Tool SAI

91%

Illustrator

65%

Die facetten des grafikdesigns

Wir finden, mit Grafikdesign kann es nie langweilig werden. Kein Projekt gleich dem nächsten und auch die Kunden und Kundinnen sind nie vergleichbar – jeder und jede bringt seine ganz eigenen Vorstellungen, Wünsche und Kritikpunkte mit ein. Auch die Produkte, die mit einem Grafikdesign versehen werden, variieren von A wie Anzeigen bis W wie Webseiten. Besonders Broschüren, Cover alle Art und auch Sticker bilden die Hauptbestandteile. Nicht zu vernachlässigen ist die Arbeit mit Budgets und Zeitdruck – der Freiraum bei der Gestaltung im kreativen und technischen Rahmen gleicht die stressige Seite der Arbeit jedoch aus.